"Herbst in den Kleinen Welten" im Pferdestall

Heiteres Herbstprogramm aus den "Kleinen Welten"

Im goldenen niederrheinischen Oktober präsentieren Christian Behrens, Thomas Hunsmann und ihre Freunde Karin Jochums (Cello) und Volker Kuinke (Flöten) ein heiteres Herbstprogramm im Pferdestall.

Die vier Musikerfreunde haben ein kunterschwarzbunt-quietschvergnügtes, locker-leichtes und manchmal poetisch-romantisches Programm mit den schönsten Liedern, Texten und Bildern aus den Kleinkunstprogrammen der "Kleinen Welten" ausgeheckt. Neben den klassischen "Fahrradliedern" haben sie augenzwinkernde Wortspielereiein, romantische Melodien, poetische Texte und viele schöne Bilder im Gepäck, und auch die schönsten Seiten des niederrrheinischen Herbstes werden liebevoll präsentiert.

Freuen Sie sich auf einen schönen Kleinkunstabend für Hirn, Herz und Seele.

"Die niederrheinische Poesie lebt." - Hanns Dieter Hüsch über die "Kleinen Welten"

Eintritt 16 € (1 € jeder verkauften Karte geht an die Flüchtlingshilfe der AWO)

KARTENRESERVIERUNG bei Susanne Rous von der Stadt Kamp-Lintfort per E-Mail (susanne.rous@kamp-lintfort.de) oder unter Telefon  0162-2538981 und im Infozentrum Stadt & Bergbau Kamp-Lintfort, Friedrich-Heinrich-Allee 81, 47475 Kamp-Lintfort oder an der Abendkasse.

Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Als kleine Verköstigung gibt es Brezeln, Wasser und Wein, alles wird jeweils gegen eine Spende abgegeben.

Ort: Pferdestall im Schirrhof Kamp-Lintfort, Friedrich-Heinrich-Allee 79, 47475 Kamp-Lintfort

Zurück